StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Natura 2000 - Ausstellung, Dechow Donnerstag, 25. Mai  

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Eine Ebene höher

Sehenswürdigkeiten

Eine Ebene höher

Deutsches Haus, Rehna

Grenzhus Museum

Gläserne Molkerei

Kirchen

Kastanienhof Bülow - Historischer Bauerngarten

Kloster Rehna

Kunsthandwerk

Landesfeuerwehrmuseum M-V, Meetzen

Museum Schloss Wedendorf

Natura 2000 - Ausstellung, Dechow

Röggeliner See

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Bauleitplanung

Ausschreibungen


Natura 2000 - Ausstellung

mehr als nur eine Biologieausstellung

1253182022_15039_43101.jpg


Ausgehend von dem Wunsch, die artenreiche und intakte Natur unserer Umgebung präsentieren zu wollen, wurde der Infopunkt Natura 2000 eingerichtet. Dabei war es uns wichtig, den informativen um einen kreativen Teil zu erweitern.


Der informative Teil umfasst neben beeindruckenden Tierfotos und außergewöhnlichen Objekten und Ausstellungsstücken auch den Zugriff auf umfangreiche Datenbänke.


1253182183_25134_74080.jpg


An vier PC- Arbeitsplätzen können Informationen über z.B. Tierarten, FFH-Gebiete oder Feuchtbiotope abgerufen werden. Auch das Anschauen von Tierfilmen, ein Biologie- Quiz oder das Bestimmen von Vogelstimmen sind über PC möglich.

Neben den großformatigen Tierfotos, die alle in der Umgebung Dechows aufgenommen wurden, und Schautafeln, die die Besonderheiten unseres FFH- Gebietes im Biosphärenreservat Schaalsee herausstellen, können weitere interessante Objekte gezeigt werden. So kann ein Bienenvolk hinter Glas bei Arbeit und Brutpflege beobachtet werden. Auch eine Spechthöhle oder ein Kormorannest hat noch nicht jeder aus der Nähe gesehen.


1253182601_18810_14780.jpg

Dieses alles soll aber nur Lust auf mehr machen......

Von Anfang an war es uns wichtig, den interessierten Besucher, insbesondere Schulklassen und Jugendgruppen, nicht nur passiv konsumieren zu lassen!

Deshalb haben wir unseren Infopunkt Natura 2000 so konzeptioniert, dem Besucher die Möglichkeit zu geben, selbst zu forschen, zu sammeln, sich ein Thema oder Aspekt zu suchen und daran zu arbeiten. Dafür stehen Digitalkameras, Becherlupen, Mikroskope und vieles mehr zur Verfügung. Zur Vertiefung und Ausarbeitung kann wiederum auf das umfangreihe und übersichtliche enzyklopedische Wissen auf den Rechnern zugegriffen werden. In der freien Natur helfen Bestimmungsbücher, die gefundenen Pflanzen und Tiere zu identifizieren.


So kommen wir fast zwangsläufig auf den dritten Aspekt dieser Natura 2000 - Austellung: DIESE AUSTELLUNG IST OFFEN FÜR WEITERE BEITRÄGE! Jede Gruppe oder Schulklasse, die ein Thema ausgearbeitet hat, bekommt die Möglichkeit, ihre Arbeit in den Rechnern zu speichern und / oder auf Schautafeln auszustellen und somit die Austellung zu erweitern.


Link: http://dorf-dechow.de/infopunkt-natura2000/Infopunkt%20Natura%202000.html

 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003