StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
BUGA 2009 Sonntag, 23. April  

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Eine Ebene höher

BUGA 2009

Unterpunkte

BUGA - Radstern

Sehenswertes

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Bauleitplanung

Ausschreibungen


Wir waren Außenstandort der BUGA 2009

1220427502_2720_12829.jpg

Herzlich willkommen in Rehna – Außenstandort der Bundesgartenschau 2009

Vom 23. April 2009 bis 11. Oktober 2009 stand die Handwerker- und Klosterstadt ganz im Zeichen der BUGA. Nach 50-jähriger Geschichte fand nun endlich eine Bundesgartenschau in Mecklenburg-Vorpommern statt. Sie wurde jedoch nicht nur auf Schwerin begrenzt, sondern band auch zahlreiche Umlandprojekte ein. Rehna wurde als einer von 15 Außenstandorten ausgewählt.

Der Heinrich-Sternberg-Park, in den 60er Jahren durch den Biologielehrer Heinrich Sternberg angelegt, lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Auf 280 Metern Eichenholzstegen, die bis zu 5 Meter ins Wasser ragen, und einem neu angepassten Wegesystem kann der Besucher die Uferlinien des Mühlenteiches erkunden und hat direkte Sicht auf die historische Kirche und das zwischen 1230 und 1236 gegründete Kloster.

Auf dem direkt angrenzenden Gelände des ehemalige Nonnenkloster mit Kräutergarten werden Augen und Nasen verwöhnt und in einem Pavillon wird über die Kräuter und Pflanzen anschaulich informiert. Am Kloster befindet sich einer von 5 artesischen Brunnen in Rehna, die mit frischen Wasser aus der Erde Abkühlung versprechen. Künstlerische Umrahmung bieten zahlreiche Musiktheaterveranstaltungen von Mai bis September im Nonenngarten und das traditionelle, farbenfrohe Klosterfest vom 19. bis 21. Juni gibt einen Einblick in das damalige Leben.

Besonders sehenswert ist auch die historische Altstadt mit dem kleinen aber feinen Marktplatz und den restaurierten Türen alter Fachwerkhäusern, die ihre farbenfrohe Gestaltung den privaten Eigentümern verdanken.

Aber nicht nur Rehna selbst sondern auch die Umgebung ist immer einen Besuch wert. Entdecken Sie sie doch z.B. mit dem Rad. Mittels des BUGA Radsterns können Sie gemütlich von Schwerin nach Rehna fahren. Hier finden Sie viele Informationen zu Unterkunftsmöglichkeiten, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, um einen erholsamen, interessanten und unvergesslichen Aufenthalt in unser Region zu planen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihren Besuch!





 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003