StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Schwedennetzwerk Sonntag, 20. August  
Aktuell
Schweden machen Appetit auf mehr
20. Hanseschau in Wismar
mehr
Impressionen aus der Partnerstadt

mehr
Hagenow steht für ein Jahr Schwedennetzwerk vor

mehr

Kontakt

Koordination
auf deutscher Seite:

Stadt Hagenow
Wirtschaftsförderung
Lange Straße 28 - 32
19230 Hagenow
Rüdiger Becken
Tel. 0049 (0) 3883-62 31 57
Email wirtschaft@hagenow.de

Koordination
auf schwedischer Seite
:
Säffle kommun
Järnvägsgatan 11
BOX 42, SE-66121 Säffle
Ulla Heidrich
Tel. 0046 (0) 533 68 35 21
Email ulla@idekontoret.se

Ansprechpartner
im Amt Rehna

Evelyn Schiffner
Bauamt / Regionalentwicklung
Tel. 038872-92939
Email bauamt.schiffner@rehna.de

www.schwedennetzwerk.de

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Eine Ebene höher

Städtepartner

Projekt "EgoPrise"

Schwedennetzwerk

Beendete Projekte

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Netzwerk ListeMitglieder ListeKarte ListeNetzwerktreffen ListeBilder ListeAktuell Archiv

Ein Netzwerk schwedischer und deutscher Kommunen

1243323567_21384_12526.jpg

Kommunen im Landkreis Nordwestmecklenburg bilden Netzwerk

Städtepartnerschaften sind heutzutage schon fast selbstverständlich – sei es national oder international. Sie ähneln zwischenmenschlichen Freundschaften. Wenn sie gepflegt werden, kann man zusammen wachsen, voneinander lernen und sich gegenseitig helfen.
Das erkannten auch die Stadt Gadebusch, die Stadt Grevesmühlen, die Stadt Hagenow, die Ostseebad Insel Poel, das Amt Klützer Winkel und das Amt Rehna. Schon seit mehreren Jahren pflegt das Amt Rehna internationale Städtepartnerschaften mit der Kommune Svenljunga aus Schweden, mit der Kommune Tamsalu aus Estland und mit Kommune Sveicarija aus Lithauen.
Im November 2003 wurde die Idee geboren, ein Netzwerk zwischen diesen bestehenden schwedisch-deutschen Partnerschaften zu gründen und kurz darauf wurde diese Idee verwirklicht. Zum sogenannten Schwedennetzwerk gehören folgende Partnerschaften:

Stadt Gadebusch - Åmål kommun
Stadt GrevesmühlenLaxå kommun
Stadt HagenowSäffle kommun
Ostseebad Insel PoelHammarö kommun
Amt Klützer WinkelForshaga kommun
Amt RehnaSvenljunga kommun
Wittenburg - Kil

Um die Ziele die allen Partnern gemeinsam sind, zu verfolgen und um die festgelegten Aktivitäten zu verwirklichen, hat jeweils ein Partner auf schwedischer und entsprechend auf deutscher Seite die sogenannte Präsidentschaft für 1 Jahr. Am 30. Juli 2009 wurde die Präsidentschaft von Grevesmühlens Bürgermeister, Herrn Jürgen Ditz an Hagenows Oberhaupt, Frau Gisela Schwartz, übergeben.



 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003