StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Jugendgästehaus Meetzen Mittwoch, 23. August  
Kontaktdaten
Verein Alte Schule e.V.
Begegnungsstätte
Am Goldensee
Kneeser Str. 26
19205 Groß Thurow
Telefon: 03886 20164
Fax: 03886 20165
Email: alteschule@t-online.de
Web: http://www.alteschule-ev.de


Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Eine Ebene höher

Beendete Projekte

Eine Ebene höher

LEADER+ Archiv

Eine Ebene höher

Leader+

Eine Ebene höher

Projekte

Eine Ebene höher

Boizeprojekt

Netzwerk Radegast

Kloster Rehna

Jugendgästehaus Meetzen

Schwarzlichttheater

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Projektskizze ListeKontaktdaten

Internationales Jugendgästehaus in Meetzen

meetzen.jpg

Projektträger:   Verein Alte Schule e.V.
Ansprechpartner:   Christof Müller
Anschrift:   Begegnungsstätte Am Goldensee Kneeser Str. 26 19205 Groß Thurow
Telefon:   03886 20164
Fax:   03886 20165
Email:   alteschule@t-online.de
Web:   http://www.alteschule-ev.de

Ausgangsituation

Das Jugendgästehaus Meetzen verfügt über 45 Übernachtungsplätze in 17 Schlafräumen und 5 Seminar- und Aufenthaltsräume und erwartet pro Jahre ca. 8000 Übernachtungen. Die Gäste sind überwiegend Kinder- ,Jugendgruppen und Multiplikatoren aller colour. Der Pilotcharakter für die Region liegt insbesondere in der Anbindung an den Ostseeraum und in der Öffnung für internationale Gäste in der ländlichen Region. Imageverbesserung und Information zu den Themen interkulturelle Kompetenz, Völkerverständigung und Weltoffenheit werden über ständige Veranstaltungen und Medienberichte in der Region Platz finden und auf umliegende Regionen in Mecklenburg-Vorpommern durch vernetzte Arbeit übertragen werden. ( Oft fragen Gastgruppen, ob sie mit ausländischen Teilnehmern in MV durch rechtsgerichtete Attacken gefährdet sind ? Viele kommen deswegen nicht ! )
Der neue Medien- und Konferenzraum wird wesentlicher Bestandteil des Projektes „Euro-Viking“ (www.euro-viking.com). Die zentrale Schaltstelle für dieses europäische
Jugendprojekt liegt in Meetzen und wird für die Dauer der Maßnahme von ca 3 Jahren
etwa 3-4 Arbeitsplätze schaffen.


Projektinhalt:

Für die internationale Jugendarbeit wird eine zweisprachige Dolmetscheranlage, ein Daten/Videobeamer und ein PC Netzwerk,Kopierer/Drucker und Kamera benötigt.

Durch den Einsatz moderner Kommunikationsmittel wird das Jugend-gästehaus zum Mittelpunkt der internationalen Vereinstätigkeit und bietet darüber hinaus für z.B. das „Amt Rehna“ und das „Amt für für Biosphärenreservat Schaalseelandschaft“ Konferenzen + Seminare mit ausländischen Gästen durchzuführen. Die Anlage ist transportabel und kann somit vielseitig in der Region eingesetzt werden

Projektziel:

Durch die Installation einer Konferenzanlage wird die Nutzung der
Einrichtung für Seminare und Konferenzen attraktiver werden und
verbessert somit das Angebot im Rahmen der nationalen und inter-
nationalen Kinder – und Jugendarbeit.


Partner im Projekt

Für die Entwicklung vor Ort werden intensive Kontakte zum Amt Rehna, dem Amt für das Biosphärenreservat Schaalsee, dem Arbeitsamt, Kreisjugendamt und anderen öffentlichen Traegern unterhalten.
Die Gemeinde ist intensiv in die Planung des Freigeländes um und am Haus beteiligt. Ein einmaliges Klettergerüst soll in der alten Klärgrube des Hauses entstehen. Zusätzlich ist eine weitere Spielfläche für Sportaktivitäten auf einem Nachbargrundstück der Einrichtung geplant

Finanzierung:

1. Gesamtkosten der Maßnahme 32.821,56 €
2. förderfähige Kosten 32.821,56 €
3. bare Eigenmittel des Antragstellers 3.282,16 €
4. beantragter Zuschuss aus LEADER+ 29.539,40 €
5. Kofinanzierer Land 3.692,43 €
5. Kofinanzierer Kreis NWM 3.692,43 €

LeaderprojekteLeaderprojekte
 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003