StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Startseite Mittwoch, 24. Mai  
Aktuell
aktuelles Wetter

mehr
Grünschnittannahme im Amtsbereich Rehna
Fragen und Antworten rund um die Grünschnittannahme im Amtsbereich Rehna
mehr
Übersicht der neuen Straßennamen in der Gemeinde Königsfeld

mehr

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Startseite ListeAktuell Archiv

Land plant neues FFH- Gebiet

mit der Kleingewässerlandschaft südlich von Rehna entsteht ein neues FFH- Gebiet

botelsdorf_web.jpg

Wie das Umweltministerium des Landes Mecklenburg- Vorpommern mitteilte, erfolgt erneut eine Nachmeldung von FFH- Gebieten durch das Land an die EU. Für unsere bisherigen Gebiete gibt es nach jetzigen Stand wohl keine Veränderungen, jedoch wird es eine Neuausweisung eines Gebietes bei Rehna geben.
Das neue FFH- Vorschlagsgebiet wurde unter der Bezeichung "Kleingewässerlandschaft südöstlich von Rehna" (Nr. DE- 2232-301) geführt und erstreckt sich auf 430 ha.
Dabei geht es vorrangig um den Schutz der Sölle und Kleingewässer als wichtiges Laichgebiet für die Rotbauchunke. Als weitere FFH- Art wird der Kammmolch genannt. Neben den Gewässern geht es um den Schutz des Waldmeister- Buchenwaldes mit seiner dort typischen Ausprägung. Die Frist zur Stellungnahme ist bis zum 21. April 2004. Wer Einsicht in die Unterlagen nehmen möchte kann dies bei der Rehnaer Amtsverwaltung tun. Der Rehnaer Umweltausschuss wird sich bereits am 7. April mit der Problematik beschäftigen.



Datum:   07. April 2004
Sort Nummer:   4
 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003