StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Startseite Mittwoch, 21. November  
Aktuell
STELLENAUSSCHREIBUNG
Im Amt Rehna ist zum 01. März 2019 die Stelle eines/einer Sachbearbeiters/Sachbearbeiterin mit dem Schwerpunkt Ordnungsangelegenheiten im Fachbereich Bau und Ordnung zu besetzen.
mehr

Förderung der Jugend- und Schulsozialarbeit im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) - Schulsozialarbeit Regionale Schule Schlagsdorf
mehr
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Ab dem 01. August 2018 bietet die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung einen Sprechtag in Rehna an.
mehr

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Datenschutz

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Startseite ListeAktuell Archiv

Radstern soll Touristen den Weg weisen

REHNA/SCHWERIN - Um im oft zitierten Schilderwald wenigstens für etwas Übersicht zu sorgen, wollen die Macher der Bundesgartenschau und deren Partner Wegweiser mit Buga-Radsternen ausweisen.

1233562377_25893_11994.jpg


Sie sollen Radtouristen auf fünf Wegen in die Landeshauptstadt Schwerin lotsen, wo in 83 Tagen die Bundesgartenschau eröffnet wird. Umgekehrt können Touristen die Strecken auch nutzen, um in die Buga-Außenstandorte zu radeln. Allein in Nordwestmecklenburg empfiehlt das Buga-Team Ausflüge nach Rehna, Boltenhagen, Klütz, Lützow, Grevesmühlen sowie in das Radegast-Stepenitztal.
Auch wenn Gadebusch kein offizieller Außenstandort der Bundesgartenschau ist, so bereitet sich die Stadt ebenfalls auf den Besuch von Einheimischen und Touristen vor. Angeboten werden soll in Nordwestmecklenburg auch eine Schlössertour als Buga-Regionalprojekt. Stationen bilden dabei Wedendorf, Groß Schwansee und Hasenwinkel.

Quelle: SVZ vom 30.01.2009, mica



Datum:   02. Februar 2009
 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003